Erleben Sie die dienstälteste Dampflok der Welt! Die 671 wurde im Jahr 1860 von der Südbahngesellschaft beschafft. Diese Lokomotiven besorgten den Güterzugdienst auf den Strecken der Südbahn und kamen so während der Betriebsführung durch die Südbahn auch auf den GKB-Strecken zum Einsatz. Sie wurde niemals außer Dienst gestellt und ist somit die dienstälteste Schlepptender-Dampflokomotive der Welt!

Über die ÖBB kam diese Baureihe in zahlreicher Stückzahl zur GKB und prägte jahrzehntelang den Güterverkehr in der Weststeiermark. Einzig die 56.3115 blieb von dieser Baureihe nach der Dampfära als Museumslokomotive erhalten.

Lassen Sie ihre Erinnerungen wach werden – fahren Sie mit dem „Roten Blitz"!